Bosch Videoportal

Automatisierungslösung „APAS assistant“ für vernetzte Produktion

Clip herunterladen

Diesen Clip weiterempfehlen

Robert Bosch GmbH Feuerbach - Packaging Technology

Der Automatische Produktions-Assistent „APAS assistant“ hat eine mit Sensoren versehene Ummantelung, die Kollisionen verhindert. Damit ist er für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet, in denen er ohne Abschirmungen mit Menschen zusammenarbeiten soll. Der „APAS assistant“ wurde deshalb als erstes Robotersystem für Industrieanwendungen für den kollaborierenden Betrieb von der Berufsgenossenschaft zertifiziert. Der Fertigungsmitarbeiter stellt dem „APAS assistant“ beispielsweise leere Paletten auf den Tisch, das Assistenzsystem rückt sie sich zurecht und bestückt sie mit Teilen, während der Mitarbeiter zum Beispiel Prozesse an anderen Maschinen optimiert. Der „APAS assistant“ erkennt durch seine „Sensorhaut“, wann ihm sein menschlicher Kollege zu nahe kommt. Bevor er ihn berührt, stoppt der „APAS assistant“. Er setzt seine Arbeit fort, wenn der Mensch den unmittelbaren Aktionsbereich des Systems verlassen hat.

Produktionsjahr 2015
Kategorien Packaging Technology, Forschungscampus Renningen, Industry 4.0, Bilanz-Pressekonferenz 2015, , Industrie 4.0
Dauer 01:34
Genre Footage
Sprache Global
Tonspur 1 Atmo
Tonspur 2 Atmo
Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschlie�end wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden".